Angela Wiedl

Angela Wiedl - Botschafterin der Stiftungsinitiative "für Kinder"Die Münchenerin Angela Wiedl gehört seit über 20 Jahren zu den erfolgreichsten und populärsten Interpretinnen der volkstümlichen Musik.

Bereits im Jahre 1980 trat sie erstmals mit einer volkstümlichen Gruppe auf. Auslands-Tourneen führten sie nach Kanada, Mexiko, Malaysia, Singapur, Japan, Frankreich und Italien. 1991 wurde sie von Ralph Siegel entdeckt, der sie im ganzen Land bekannt machte.

Seitdem ist sie aus den großen Musikshows nicht mehr wegzudenken. Sie wurde mit Preisen wie ECHO und der GOLDENEN STIMMGABEL ausgezeichneten.

Als Angela Wiedls Tochter Angelina 2005 mit nur fünf Jahren starb, trauerte ihre Fangemeinde mit ihr. Seit 2011 ist Angela Wiedl in zweiter Ehe mit Uwe Erhardt (Die Schäfer) verheiratet. Am 22. Juni 2012 kam Töchterchen Gina Maria zur Welt.

Angela Wiedl über das Stillen (ihrer Tochter)

www.angela-wiedl.de