Warum findet mein vierjähriger Sohn im Kindergarten keinen Freund?

Antwort: Das Freundschaftsverständnis bei Kindergartenkindern ist nicht vergleichbar mit dem in der späteren Grundschulzeit. Kinder benennen sich als Freunde, wenn sie mit jemanden gut spielen können, d.h. keinen großen Konflikte auftreten. Dann nämlich ist der andere nicht mehr der Freund. Deshalb wechseln in der Regel Freundschaften in der Vorschulzeit schnell und häufig.

Ausnahmen bilden zwei Konstellationen:

  1. Wenn besonders Krippenkinder keine Beziehung zu einer Erzieherin aufbauen können, suchen sie sich ein gleichaltriges Kind, an das es sich maximal anpasst. Häufig hat das andere Kind die gleichen Probleme, so dass diese beiden Kinder kaum ohne einander in der Krippe existieren können. Solche „Notfreundschaften“ halten oft bis ins Schulalter.
  2. Wenn Kinder untereinander jemanden finden, mit dem das Spiel meistens konfliktfrei bleibt, suchen sie auch bevorzugt den Kontakt miteinander. Das ist dann jedoch nicht so zwingend wie bei dem ersten Beispiel, d.h. sie kommen auch ohne den anderen klar.

Wenn also ein vierjähriger Junge noch keinen Freund (Spielkameraden) gefunden hat, ist das unbedenklich, weil er wahrscheinlich noch mehr Zeit braucht, um sich einem anderen Kind bewusst anzuschließen. Freundschaften entwickeln sich eher außerhalb der Institutionen, weil sich Vorschulkinder an den Kindern orientieren, die in der Nähe wohnen und die sie nach Lust und Laune aufsuchen können.

Erika Butzmann


"für uns" - aktuell

Angenommen - für unsDie aktuelle Ausgabe des Magazins der Stiftungsintiative "für Kinder"

Familienmagazin "für-uns"

Spendenkonto

Sparkasse Stade-Altes Land

Konto: 121 001 3817
Blz: 241 510 05
IBAN DE 82241510051210013817
BIC NOLADE21STS

Mehr Infos zu den Spenden

Projektpartner

Newsletter abonnieren

Helfen SIE mit!

Kinder brauchen Geborgenheit!

Die Stiftung "für Kinder" hilft mit,  die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Helfen Sie uns zu helfen!

Ihre Spende "für Kinder"

In den Medien

Presse - JSB31-fotoliaBerichte, Analysen, Reportagen in Zeitungen, Magazinen, Funk und TV über Familie, Bindung, Kinder.

www.fuerkinder.org/kinder-brauchen-bindung/in-den-medien

Was? Wie? Warum?

Die Zukunft der Kinder ist unsere Verantwortung! Was das heisst und wie die Stiftung das umsetzen will lesen Sie

Über die Stiftungsinitiative 

Experten-Meinungen

Stellungnahmen, Manifeste, Positionsbesimmungen von Experten und Organisationen.

Experten meinen ...

Buggy-Aktion

Verkehrte Welt bei den Buggys für die Kleinsten. "Offener Brief" an die Hersteller. Auf Ihre Unterschrift kommt es an!
Alles über die Buggy-Aktion

 

Termine

Termine - Kongresse, Tagungen, Workshops und Events rund um das Thema Kinder und Kindheit.

Termine

Netzwerke

RSS | Impressum | Shop-AGB | © Wolfgang Bergmann Stiftungsinitiative, 2012