"Sprich mit mir!" - Der Mutter-Baby-Dialog klingt weltweit gleich

Spektrum - Baby-TalkDie Sprache, in der sich Mütter und Babys "unterhalten" folgt weltweit den gleichen Regeln. Egal in welcher Sprache und in welchem Erdteil: sobald eine Mutter sich an ihr Baby wendet, verändert sich iher Stimme und ihre Art zu sprechen in einer bestimmten Weise. Sie spricht in einer höheren Stimmlage, langsamer, mit längeren Pausen und einzelne Vokale überdeutlich betont. Dieser Baby-Talk wurde in jüngster Vergangenheit von verschiedenen Forscherteams in USA und Europa erforscht. In Deutschland zum Beispiel ein Team um die Heidelberger Säuglingsforscherin, Professor Ursula Horsch (hier - mit Tonaufzeichnungen deutscher und chiinesicher Mütter).

Hier der Bericht über eine aktuelle US-Studien von der Princeton-Universtät: www.spektrum.de/news/warum-alle-muetter-gleich-klingen/1511431


"für uns" - aktuell

Angenommen - für unsDie aktuelle Ausgabe des Magazins der Stiftungsintiative "für Kinder"

Familienmagazin "für-uns"

Spendenkonto

Sparkasse Stade-Altes Land

Konto: 121 001 3817
Blz: 241 510 05
IBAN DE 82241510051210013817
BIC NOLADE21STS

Mehr Infos zu den Spenden

Projektpartner

Newsletter abonnieren

Helfen SIE mit!

Kinder brauchen Geborgenheit!

Die Stiftung "für Kinder" hilft mit,  die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Helfen Sie uns zu helfen!

Ihre Spende "für Kinder"

Was? Wie? Warum?

Die Zukunft der Kinder ist unsere Verantwortung! Was das heisst und wie die Stiftung das umsetzen will lesen Sie

Über die Stiftungsinitiative 

Experten-Meinungen

Stellungnahmen, Manifeste, Positionsbesimmungen von Experten und Organisationen.

Experten meinen ...

Buggy-Aktion

Verkehrte Welt bei den Buggys für die Kleinsten. "Offener Brief" an die Hersteller. Auf Ihre Unterschrift kommt es an!
Alles über die Buggy-Aktion

 

Termine

Termine - Kongresse, Tagungen, Workshops und Events rund um das Thema Kinder und Kindheit.

Termine

Netzwerke

RSS | Impressum | Shop-AGB | © Wolfgang Bergmann Stiftungsinitiative, 2012