Originell, tiefsinnig, witzig und spannend - Englisch, oft  mit deutschen Untertiteln und Transkripten

Hier einige Beispiele und Links zu besonderen Highlights:

1. Das mit Abstand populärste Video - mit  tatsächlich mehr als 56 Mio. Abrufen - ist die Aufzeichung eines Vortrags des britischen Erziehungswissenschaftlers Ken Robinson: "Do schools kill creativity?" ("Töten Schulen die Kreativität ab?")

Weitere Videos mit Ken Robinson:
www.ted.com/talks/sir_ken_robinson_bring_on_the_revolution
www.ted.com/talks/ken_robinson_how_to_escape_education_s_death_valley

2. Bei TED werden zu ausgewählten Themen "Playlists" zusammengestellt oder von prominenten Ted-Talkern empfohlen. Hier eine "Playlist" mit Empfehlungen von Ken Robinson

Weiterlesen ...

So wie eine tiefe Schnittwunde womöglich zu einer Narbe führen kann, können auch seelische Verletzungen bleibende Schäden nach sich ziehen. In der Psychologie spricht man dann von einem Trauma.

Der Mensch reagiert auf eine solche Situation mit Verdrängung. Er spaltet den verletzten Teil seines Ichs ab, "verkapselt" ihn. Der abgespaltene Teil des Ichs aber ist in Wirklichkeit gar nicht vollständig von ihm abgetrennt. Die Verbindung ist nur so lange blockiert, bis ein externer Reiz wieder die alten Emotionen triggert, wodurch es letztlich zu einem erneuten Aufkeimen des Schmerzes kommt.

Prof. Dr. Franz Ruppert ist der Auffassung, dieser Weg der Verdrängung und der Bekämpfung seelischer Wunden, verhindere die mögliche Heilung. Stattdessen müssen die abgespaltenen Teile der Psyche wieder als das erkannt werden, was sie sind: Teile der eigenen Identität.

Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft?

;

Weiterlesen ...

Interview mit Dagmar Neubronner - Folge 26

Die Diskussion um die Kinderrechte und ihre Verankerung im Grundgesetz geht, nach Auffasung von Dagmar Neubronner, von der Illusion aus, es gäbe eine "neutrale", alles überspannende Instanz, die die Rechte der Kinder gewährleisten könnte.

Weiterlesen ...

Vorträge im Rahmen des Stiftungstags  Hans-Joachim Maaz – Stiftung Beziehungskultur

Die Qualität familiärer Beziehungen entscheidet wesentlich über förderliche oder hinderliche Entwicklungsbedingungen für Kinder.

Dem Thema „Beziehungskultur in Familien“ widmete sich der 2. Stiftungstag der Hans-Joachim Maaz – Stiftung Beziehungskultur am 24. Oktober 2015 in der Nationalen Akademie der Wissenschaften - Leopoldina in Halle von mit einer Reihe von Vorträgen bekannter Psychotherapeuten, Kinderärzte, Hirnforscher, Philosophen und in Familienpolitik engagierter Experten. Hier einige dieser Vorträge.

Dr. Hans-Joachim Maaz:  Was ist und will Beziehungskultur

Weiterlesen ...

Interview mit Dagmar Neubronner - Folge 25

Kinder brauchen Zeit zum freien Spielen. Nicht "Spielen und (ausserdem) Lernen", sondern spielend Lernen. Spielen ist für kleine (und größere) Kinder die Chance, das Leben auszuprobieren, ständiges Scheitern und Gelingen und an beidem zu wachsen. Gleichzeitig ist das Spiel für Kinder die Möglichkeit, ihre Gefühle auszuleben und damit zu beherrrschen lernen. Wer die Welt der Kinder mit Programmen und Belehrungen zustellt, ihnen die Zeit für`s freie Spielen raubt, behindert die Entwicklung zur kreativen, selbstständigen und selbstbewussten Persönlichkeit. Voraussetzung auch hier: sichere Bindung.

Weiterlesen ...

"für uns" - aktuell

Angenommen - für unsDie aktuelle Ausgabe des Magazins der Stiftungsintiative "für Kinder"

Familienmagazin "für-uns"

Spendenkonto

Sparkasse Stade-Altes Land

Konto: 121 001 3817
Blz: 241 510 05
IBAN DE 82241510051210013817
BIC NOLADE21STS

Mehr Infos zu den Spenden

Projektpartner

Newsletter abonnieren

Helfen SIE mit!

Kinder brauchen Geborgenheit!

Die Stiftung "für Kinder" hilft mit,  die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Helfen Sie uns zu helfen!

Ihre Spende "für Kinder"

In den Medien

Presse - JSB31-fotoliaBerichte, Analysen, Reportagen in Zeitungen, Magazinen, Funk und TV über Familie, Bindung, Kinder.

www.fuerkinder.org/kinder-brauchen-bindung/in-den-medien

Was? Wie? Warum?

Die Zukunft der Kinder ist unsere Verantwortung! Was das heisst und wie die Stiftung das umsetzen will lesen Sie

Über die Stiftungsinitiative 

Experten-Meinungen

Stellungnahmen, Manifeste, Positionsbesimmungen von Experten und Organisationen.

Experten meinen ...

Buggy-Aktion

Verkehrte Welt bei den Buggys für die Kleinsten. "Offener Brief" an die Hersteller. Auf Ihre Unterschrift kommt es an!
Alles über die Buggy-Aktion

 

Termine

Termine - Kongresse, Tagungen, Workshops und Events rund um das Thema Kinder und Kindheit.

Termine

Netzwerke

RSS | Datenschutz | Impressum | Shop-AGB | © Wolfgang Bergmann Stiftungsinitiative, 2012