window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image
Startseite/Veranstaltungen/

Die Feinzeichen des Befindens

Zoom Online-Akademie

Das Deuten der kindlichen Körpersprache Das Kennen und Erkennen der regulatorischen Fähigkeiten kleiner Kinder und ihrer subtilen Zeichen kann Ihnen helfen, die Entwicklung der Kinder feinfühlig zu unterstützen und ihren Geisteszustand besser zu verstehen. Die Qualität der Beziehung zwischen dem Kleinkind und Ihnen hängt von Ihrer Fähigkeit ab, die [...]

Euro 290,00

Die neue Autorität – Stärke statt Macht

Zoom Online-Akademie

Autorität durch Stärke und Präsenz Im Vordergrund dieser Fortbildung steht das Kennenlernen der „Neuen Autorität“ von Prof. Haim Omer und seinem Team im Vergleich zur traditionellen Autorität und dem antiautoritären Erziehungsstil. „Neue Autorität“ stellt für Sie eine wertvolle Möglichkeit dar, eine respektvolle Beziehungskultur zu sichern und einen positiven Entwicklungsprozess [...]

Euro 290,00

Einführung in die Piklerpädagogik für Kinder von 0 – 3 Jahren

Zoom Online-Akademie

Differenziertes Wahrnehmen, Verstehen und Erkennen lernen Säuglinge bringen bei ihrer Geburt alles mit, um sich selbst und die Welt ihrem Alter entsprechend zu erforschen. Sie sind somit kompetente und vollwertige Menschen. Kleinkinder in den ersten drei Lebensjahren haben jedoch von sich aus noch nicht das Bedürfnis, in einer Gruppensituation [...]

Euro 290,00

Freies Spiel und Lernen

Zoom Online-Akademie

Die Entwicklungen im freien Spiel von 0 – 3 Jahren Emmi Pikler hat das freie Spiel die „Hochschule der Säuglinge und Kleinkinder“ genannt. Was ist Spiel? Und wann fängt es an? Welche Materialien laden zu intensiver Beschäftigung ein und unterstützen die fortschreitenden Forschungsinteressen der Kinder? Welche Bedeutung hat das [...]

Euro 180,00

Internationaler Kongress Frühkindliches Trauma

Hybridformat Westhouse Augsburg, Alfred-Nobel-Str. 5, Augsburg

Frühkindliches Trauma: sehen - verstehen - behandeln Aktuelle Forschungsergebnisse und praktische Erfahrungen zeigen immer deutlicher, dass Babys und Kleinkinder gegenüber traumatischen Erfahrungen besonders gefährdet sind. Je jünger die Kinder sind, desto dramatischer können die Auswirkungen im späteren Leben sein. Dies betrifft insbesondere intensivmedizinische Erfahrungen, längere Krankenhausaufenthalte und dadurch bedingte [...]

Freies Spiel und Lernen

Zoom Online-Akademie

Die Entwicklungen im freien Spiel von 0 – 3 Jahren Emmi Pikler hat das freie Spiel die „Hochschule der Säuglinge und Kleinkinder“ genannt. Was ist Spiel? Und wann fängt es an? Welche Materialien laden zu intensiver Beschäftigung ein und unterstützen die fortschreitenden Forschungsinteressen der Kinder? Welche Bedeutung hat das [...]

Euro 220,00

EISL Kongress 2023

Alte Kongresshalle in München Am Bavariapark 14, München, Bayern

Aus dem Programm: Vorträge und Referent:innen "Frauen – Stillen und Politik? " Gabriele Nindl, IBCLC, Direktorin des EISL ist seit über 20 Jahren eine der wichtigsten Stillexpertinnen im deutschsprachigen Raum "Stillen noch besser verstehen – unser Beitrag für eine gesunde Zukunft" Simone Lehwald, IBCLC "Smartphoneverhalten und Mutter-Kind-Beziehung" Elisa Gufler, [...]

Nach oben