window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image
Startseite/Blog/Elternschaft

Erziehung ohne Beschämung – ein Plädoyer

Die Diplompädagogin und Psychotherapeutin Gabriele Pohl, Mutter von fünf Kinder und Großmutter von 15 Enkeln, ist zornig. Nach 60 Jahren Bindungstheorie und unzähligen Veröffentlichungen zu den negativen Folgen einer Erziehung als Einpassung in vorgegebene gesellschaftliche Schemata beobachtet sie einen pädagogischen Mainstream, der genau diesen Ansprüchen folgt, der Kinder [...]

2019-11-09T11:43:53+01:00Oktober 2019|Blog, Elternschaft|

Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz

Die Leistungen aus diesem Gesetz können Mütter und Väter in Anspruch nehmen, die sich vorrangig selbst um die Betreuung ihres Kindes kümmern möchten und deshalb nicht mehr als 30 Wochenstunden arbeiten. Am 1. Januar 2015 ist das Gesetz zur Einführung des ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren [...]

2019-09-17T12:17:28+01:00März 2018|Blog, Elternschaft|

Bedürfnisorientierte Erziehung

Die Flut von Elternberatungsliteratur und -medien und die immer neuen, modernen Erziehungsmoden verziert mit modischen Begriffen helfen den Eltern weniger, als dass sie Verwirrung stiften. Der Kinderarzt, Wissenschaftler und Buchautor Herbert Renz-Polster fasst seine Kritik an diesen Mode-Erscheinungen in einem Rat an die Eltern zusammen: "Herausfinden, was einen [...]

2019-05-07T11:31:07+01:00Januar 2018|Blog, Elternschaft|

Schläge bewirken das Gegenteil

Prügel sind Kindesmisshandlung und daher verboten. Das ist weitgehend Konsens. Weit weniger bekannt und in die Erziehungspraxis als Erkenntnis einbezogen ist die paradox erscheinende Tatsache, dass solche Kindesmisshandlungen gewöhnlich genau das Gegenteil dessen bewirkt, was sie bewirken sollen. So zeigen auch neueste wissenschaftliche Forschungen wie im Beitrag des [...]

2019-05-07T11:34:02+01:00November 2017|Blog, Elternschaft|

Achtsamkeit im Leben mit Kindern

Was bedeutet Achtsamkeit und wie kann es uns im Leben mit Kindern unterstützen? Achtsam zu sein bedeutet, den Moment bewusst zu erleben, also aufmerksam zu sein für das was gerade passiert, mit einer freundlichen, neugierigen Haltung. Das hilft uns die Dinge so wahrnehmen zu können, wie sie gerade sind. [...]

2019-05-07T14:41:41+01:00November 2017|Blog, Elternschaft|

Sorgerecht und Umgangsrecht

162.397 Ehen wurden allein 2016 in Deutschland geschieden, so das Statistische Bundesamt. Nur 7,8 Prozent der Anträge werden von den Eheleuten gemeinsam gestellt. Daher bietet eine Scheidung in den meisten Fällen ein hohes Konfliktpotenzial, für die Kinder oft eine Katastrophe mit weitreichenden psychischen Folgen. Was das Sorgerecht dabei [...]

2019-04-25T11:20:42+01:00Oktober 2017|Blog, Elternschaft|

Digitales Bonding?

Die reflexartige und im Extremfall süchtige Beschäftigung mit dem Smartphone und anderen digitalen Medien verhindert immer häufiger den Blickkontakt und die direkte Beziehungsaufnahme zwischen Eltern und Kindern - mit fatalen Folgen vor allem bei Kleinkindern. Dass sogar das "Bonding" unmittelbar nach der Geburt von diesen Medien gestört wird [...]

2019-05-07T16:08:45+01:00Juni 2017|Blog, Elternschaft|

Schlafmittel auch für Kinder?

Der Nachtschlaf ist eines der "ewigen" Probleme von Eltern mit kleinen Kindern. Seit Jahren schon zeichnet sich ein Trend ab, nach dem immer mehr Eltern zu Schlaf- und Beruhigungsmitteln greifen - auch für Ihre Kinder. Die Warnungen der Kinderärzte werden immer dringlicher. Für verzweifelte Eltern enthalten sie aber regelmäßig [...]

2019-05-07T17:07:39+01:00Januar 2017|Blog, Elternschaft|

Über Nähe und Berührung

"Unsere Gesellschaft ist unterkuschelt", so die Botschaft einer eindrucksvollen Sendung über die Bedeutung von Nähe und Berührung bei ZDFZoom "Fass mich an… Warum Berührung so wichtig ist" Links zum Thema Beitrag "Körperkontakt: Fass mich an", zum Thema in der ZEIT [...]

2019-04-06T12:30:53+01:00Juli 2016|Blog, Elternschaft|