window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image
Menschen(s)kinder2020-08-23T15:01:37+02:00


Uns beschäftigen aktuell öffentlich diskutierte Themen rund um den Erziehungsalltag genauso wie das gesunde Aufwachsen der Kinder und die notwendigen Bedingungen für die optimale Entwicklung ihrer je besonderen Persönlichkeit.

In einer regelmäßig erscheinenden 14-tägigen Kolumne geht unsere Kolumnistin Angela Indermaur Fragen zur kindlichen Entwicklung, des Aufwachsens und Lernens nach. Was brauchen Kinder wirklich? Wo bleibt der Freiraum für spontanes Lernen und Selbsterkundung? Müssen Kinder ständig umsorgt, angeleitet und gefordert werden? Schadet Fürsorglichkeit und Geborgenheit unseren älteren Kindern? Welche Aufgabe haben Eltern heute? Wie gelingt der Aufbau einer intensiven Eltern-Kind-Bindung? Gibt man sein Frausein mit dem Muttersein auf und was ist mit den Vätern?

KOLUMNE


Menschen(s)kinder

Logo Menschenskinder - Foto Sasint Tipchai © pixabay


Uns beschäftigen aktuell öffentlich diskutierte Themen rund um den Erziehungsalltag genauso wie das gesunde Aufwachsen der Kinder und die notwendigen Bedingungen für die optimale Entwicklung ihrer je besonderen Persönlichkeit.

In einer regelmäßig erscheinenden 14-tägigen Kolumne geht unsere Kolumnistin Angela Indermaur Fragen zur kindlichen Entwicklung, des Aufwachsens und Lernens nach. Was brauchen Kinder wirklich? Wo bleibt der Freiraum für spontanes Lernen und Selbsterkundung? Müssen Kinder ständig umsorgt, angeleitet und gefordert werden? Schadet Fürsorglichkeit und Geborgenheit unseren älteren Kindern? Welche Aufgabe haben Eltern heute? Wie gelingt der Aufbau einer intensiven Eltern-Kind-Bindung? Gibt man sein Frausein mit dem Muttersein auf und was ist mit den Vätern?

KOLUMNE


Menschen(s)kinder

Logo Menschenskinder - Foto Sasint Tipchai © pixabay

Geschwistergeflüster

Beziehungen unter Geschwistern sind besondere Beziehungen. Man kann sie sich nicht aussuchen und trotzdem bleibt man irgendwie ein Leben lang miteinander verbunden, mehr oder weniger nahe halt. In jeder Phase der Kindheit gibt es wieder neue und überraschende Facetten [...]

Zwei Herzen

Vor einiger Zeit habe ich unsere umfangreiche Sammlung an Kinderbüchern durchgesehen und dabei einige wahre Perlen entdeckt. Es ist schon einige Jahre her, seit ich meinen Kindern regelmäßig von Lars dem Eisbären, dem Regenbogenfisch und dem kleinen Kater Findus [...]

Such mich mal 🙂

Langsam klopft der Frühling an und es zieht uns wieder mehr nach draußen. Eine meiner liebsten Frühlingserinnerungen sind die Sonntagnachmittage, die wir als Familie im Wald oder am Fluss verbracht haben. Oft haben wir ein Feuer gemacht und [...]

Der Pyjamastern

Ich nähte mir wieder einmal ein Pyjama und dabei blieb ein kleines Stück des weichen Jerseystoffes übrig. Zuviel um es wegzuschmeißen, zu wenig um ein weiteres Kleidungsstück daraus zu nähen. Da kam mir die Idee, ich könnte aus [...]

Perspektivwechsel

"Mama ich habe noch Durst!", "Mama ich muss nochmal Pippi", … Kennen Sie es auch, dieses mühsame Herauszögern der Schlafenszeit? Als Eltern ist man müde vom Tag, hat den Nachwuchs zu Bett gebracht, Gute Nacht-Geschichte und Schlaflied inklusive. [...]

Spiel der Herzen

"Es hat Schnee, Juheee…" so beginnt ein Schweizer Kinderlied. Und das passt im Moment gerade wunderbar, wir versinken selbst im Flachland in Unmengen von der weißen Pracht. Wir Eltern erinnern uns an unbeschwerte Kindertage im Schnee und erzählen [...]

Nach oben