window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image
Menschen(s)kinder2023-01-01T11:27:05+01:00


Uns beschäftigen aktuell öffentlich diskutierte Themen rund um den Erziehungsalltag genauso wie das gesunde Aufwachsen der Kinder und die notwendigen Bedingungen für die optimale Entwicklung ihrer je besonderen Persönlichkeit.

In unserer Kolumne geht die zert. Neufeld-Kursleiterin Angela Indermaur Fragen zur kindlichen Entwicklung, des Aufwachsens und Lernens nach. Was brauchen Kinder wirklich? Wo bleibt der Freiraum für spontanes Lernen und Selbsterkundung? Müssen Kinder ständig umsorgt, angeleitet und gefordert werden? Schadet Fürsorglichkeit und Geborgenheit unseren älteren Kindern? Welche Aufgabe haben Eltern heute? Wie gelingt der Aufbau einer intensiven Eltern-Kind-Bindung? Gibt man sein Frausein mit dem Muttersein auf und was ist mit den Vätern?

KOLUMNE


Menschen(s)kinder

Logo Menschenskinder - Foto Sasint Tipchai © pixabay

KOLUMNE


Menschen(s)kinder

Logo Menschenskinder - Foto Sasint Tipchai © pixabay

öffentlich diskutierte Themen rund um den Erziehungsalltag genauso wie das gesunde Aufwachsen der Kinder und die notwendigen Bedingungen für die optimale Entwicklung ihrer je besonderen Persönlichkeit.

In unserer Kolumne geht die zert. Neufeld-Kursleiterin Angela Indermaur Fragen zur kindlichen Entwicklung, des Aufwachsens und Lernens nach. Was brauchen Kinder wirklich? Wo bleibt der Freiraum für spontanes Lernen und Selbsterkundung? Müssen Kinder ständig umsorgt, angeleitet und gefordert werden? Schadet Fürsorglichkeit und Geborgenheit unseren älteren Kindern? Welche Aufgabe haben Eltern heute? Wie gelingt der Aufbau einer intensiven Eltern-Kind-Bindung? Gibt man sein Frausein mit dem Muttersein auf und was ist mit den Vätern?

Familienfrieden: Nur ein einfacher Eingriff

Kürzlich saß ich im Café gleich neben einer jungen Familie. Während ich meinen Cappuccino genoss, erlebte ich folgende Situation mit: Das ca. 3-jährige Kind hatte seine Pommes aufgegessen und für sich entschieden, dass es nun genug lange stillgesessen hat. [...]

Die Magie von Stofftieren

Bei uns lebte viele Jahre lang Nik, der Igel – ein „sprechender“ Igel. (Er kann nur sprechen, wenn die Mama da ist, denn natürlich spricht eigentlich die Mama 😉) Nik setzte sich wieder einmal an den Bettrand und [...]

Elternschaft: Im Einklang mit dem Kind

Kürzlich sah ich in den sozialen Medien eine Grafik mit zwei Leitern: Beide sind gleich hoch und führen zum gleichen Ziel. Bei der einen Leiter gibt es nur wenige Sprossen und man ist versucht zu denken, es wären ja [...]

Spielraum

Wieviel Fun und Action brauchen unsere Kinder? Nachmittage im Schwimmbad, Besuche im Zoo, Erlebnis- und Freizeitparks …, braucht es das alles eigentlich für eine gelungene Kindheit bzw. um gesund aufzuwachsen?Wieviel Fun und Action brauchen unsere Kinder?Diese Frage stellte ich [...]

Wie Beziehungsmomente wirken

„Ich möchte unbedingt auf diesen Berg, dort ist es wunderschön“, das sagte ich am Anfang unserer Herbstferien im „Bündnerland“ zu meinem Mann. Meine Erinnerungen an jenen Berg und die damit verbundene Wanderung sind gut 30 Jahre alt und sie [...]

Gesprächsfenster sind wunderbare Beziehungsmomente

Gesprächsfenster sind Momente, in denen die Beziehung zu unseren Kindern vertieft werden kann. Momente oder Erlebnisse, wo Kinder sich geliebt, angenommen und zugehörig fühlen und die sie als positive Erinnerungspakete abspeichern können. Solche Erinnerungen entstehen meistens dann, wenn [...]

Nach oben