window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image

Krippen-Zeitenwende?

Die Missstände in den Einrichtungen werden immer deutlicher. Jetzt fordert sogar Verdi die finanzielle Unterstützung von Familien, damit Eltern wieder vermehrt ihre Kinder zuhause betreuen können. Ist das die Krippen-Zeitenwende, wie man neuerdings so gern zu sagen pflegt? Man traut seinen Augen kaum, aber da veröffentlichen gleich zwei [...]

2023-01-15T15:49:40+01:00Dezember 2022|Blog, Familie|

Alkoholismus: das Familiensystem

Aufgewachsen in einer alkoholkranken Familie schreibt Sabine Schütz über ihre eigenen Kindheitstage und wie sie sich im späteren Erwachsenenleben immer wieder einmal mit den Folgen ihrer Vergangenheit auseinandersetzen muss(te). Dabei hat sie in einem Brief an ihren Vater auch sprachlich ihren ganz eigenen Stil gefunden. Aus dieser sehr subjektiven [...]

2022-09-22T13:37:20+02:00August 2022|Blog, Familie|

Traumafolgen aus Kindheitstagen

Ist es nicht verrückt, dass einen die Vergangenheit nicht loslässt, obwohl man sie gar nicht kennt? "Vielleicht gerade deshalb", resümiert ihre Schwester treffend, eine der Protagonistinnen im Film des Bayrischen Rundfunks „Auf dem Grund“ (zuletzt in der ARD ausgestrahlt). Ich möchte ihnen diesen Film ans Herz legen, da er [...]

2022-06-24T15:16:15+02:00Juni 2022|Blog, Familie|

Gute Eltern-Kind-Beziehung macht gesünder

Ist Armut als Auslöser für nicht kindgerechtes Elternverhalten der wichtigste oder gar einzige Auslöser verfehlter Persönlichkeitsentwicklung von der unglücklichen Kindheit bis ins Erwachsenenalter? Würde also die Beseitigung der Armut zentrale Voraussetzung für eine "glückliche" Gesellschaft sein? Erstaunlicherweise finden sich die gleichen Defizite von Liebe, Zuwendung, Ermutigung etc. in [...]

2022-01-24T13:57:19+01:00Januar 2022|Blog, Familie|

Wenn Alkohol den Familienalltag bestimmt

Als ich Frau Weber* kennenlerne, ist sie 38 Jahre alt. Sie ist der Ansicht, dass ihr Sohn Vincent in einer Jugendhilfeeinrichtung besser aufgehoben sei als bei ihr. Das Verhalten des 13-Jährigen sei unerträglich, der Junge sei frech, würde ihr nur noch widersprechen oder sie komplett ignorieren, schimpft sie und [...]

2021-11-17T22:01:07+01:00November 2021|Blog, Familie|

Krisen!? – Formen, Herausforderungen, Lösungen

Man merkte gleich zu Beginn: etwas Neues wird probiert und die Aufregung ist entsprechend groß. Die Herausforderung, die 26. GAIMH-Jahrestagung 2021 online durchzuführen, sogar mit etwa 350 Teilnehmenden, flößt auch dem Eröffnungsmoderator Michael Watson sichtlich Respekt ein. „Mein Adrenalinspiegel steigt“, wiederholt er ein paar Mal und man kann [...]

2022-03-29T19:08:14+02:00August 2021|Blog, Familie|

Wenn Kinderseelen zerbrechen

„Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf“, so ein afrikanisches Sprichwort. Dies trifft auf Kinder in Familien mit Alkoholproblemen wohl ganz besonders zu. Wobei es in diesem Fall weniger um die Erziehung, sondern um eine sichere und stabile Unterstützung durch Personen von außerhalb geht. Denn [...]

2022-11-04T14:15:16+01:00Januar 2021|Blog, Familie|

Eltern und Kinder im Lockdown

Tipps für einen entspannten Umgang miteinander Viele Voraussetzungen und vermeintliche Selbstverständlichkeiten bei der viel zitierten Vereinbarkeit von Beruf und Familie geraten in außergewöhnlichen Situationen wie der derzeitigen Pandemie ins Wanken. Kleinst- und Kleinkinder haben krippen- und kindergartenfrei, ältere Kinder müssen teilweise in Homeschooling unterrichtet werden und Teenagern war [...]

2020-10-05T14:03:22+02:00Juli 2020|Blog, Familie|
Nach oben