24-Stunden-Kita - Foto iStock © pjjones„Die gleichen Mütter, die eine flächendeckende Versorgung mit Krippenplätzen fordern, applaudieren dem Familientherapeuten Jesper Juul, wenn er gegen die „pädagogischen Zwangseinrichtungen“ wettert.

Diesem scheinbaren Widerspruch widmet sich ein Bericht der WELT am Sonntag über eine ausgebuchte Veranstaltung mit dem Autor des Buchs: „Wem gehören unsere Kinder? Dem Staat, den Eltern oder sich selbst?“

Jesper Juul rät Eltern zu mehr Gelassenheit

Jesper Juul mit differenziertem Blick auf „pädagogische Zwangseinrichtungen“: In der Krippe lernen die Kinder, frustriert zu sein. Aber sie lernen nicht, wie man damit umgehen kann. Dazu brauchen die Kinder ihre Eltern.

von Redaktion fürKinder

Links zum Thema

Presse

„Der Kita-Ketzer“, Welt.de

Presse

„Ich kämpfe täglich mit deutschen Müttern“, ein ausführliches Interview mit Jesper Juul in der ZEIT

Video

„Kita – die erweiterte Familie?“, Jesper Juul

Presse

„Man kann seine Kinder auch einfach nur genießen“, Jesper Juul im Gespräch mit der Süddeutschen