window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image

DDR-Erbe in meiner Seele

"Uns hat die Krippe nicht geschadet.", "Wir mussten die Kinder so früh abgeben, dass war halt so." oder "Sag bloß nichts!", "Stell dich nicht so an!", "Du bildest dir alles nur ein!" Alle ehemaligen DDR-Bewohner kennen diese Sätze, die auch heute noch die Gegenwart tief durchdringen, 30 Jahre [...]

2021-03-21T18:21:16+01:00März 2021|Familienstories|

Glücklichsein im Hier und Jetzt

Ich komme gerade aus dem Kinderzimmer der beiden Großen. Müde und irgendwie frustriert. Ich hatte den festen Plan, diesen Abend einfach mal für mich zu haben. Hatte mir Pläne gemacht, was ich Schönes machen kann und freute mich darauf. Nun sah mein Abend ziemlich anders aus. Die letzte [...]

2021-11-15T16:47:38+01:00März 2020|Familienstories|

Ich habe mich doch bewusst entschieden, ein Kind ins Leben zu begleiten – oder etwa nicht?

Aus dem Brief einer österreichischen Mutter von zwei kleinen Kindern an die Redaktion: „Im Oktober hat unser dreijähriger Sohn Lorenz begonnen für drei Vormittage pro Woche zur Tagesmutter zu gehen. Lorenz geht gerne und mit Freude hin und hat die Tagesmutter schnell als Vertrauensperson ins Herz geschlossen, die Eingewöhnung [...]

2019-04-19T23:20:52+02:00Januar 2017|Familienstories|

Frühgeborene brauchen mehr Liebe

SZENE: INTENSIVSTATION FÜR FRÜHGEBORENE Das Leben beginnt mit Schmerz, Lärm, Hektik und quälendem Licht. Der Mutter und des Vaters willkommen heißende Liebe muss ein Frühgeborenes in Form eines sehnsuchtsvollen Blickes annehmen. Das Ringen um den Erhalt der Atmung und die Stabilisierung aller Vitalfunktionen verdrängt jedes warmes Gefühl. Wenn [...]

2022-01-17T19:57:45+01:00August 2016|Familienstories|

Weinen ist der Luxus der Kinder, die sich im Schutz einer sicheren Bindung wissen

Zwei knapp vierjährige Jungen kehren mit großen Besen verstreute Maiskörner zu einem Haufen in der Mitte des Kindergartenraums zusammen. Ich, ihre Kindergärtnerin trete, trotz bester Vorsätze,  im Laufe des Vormittags doch irgendwann ausversehen in den Kehrichthaufen, während ich einem anderen Kind schnell zur Hilfe eile. Leo, einer der [...]

2021-03-28T11:34:39+02:00November 2015|Familienstories|
Nach oben