window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image
Startseite/Kinderleben

Paul ist im Ausnahmezustand

Paul kam mit einem Jahr in eine private Krippe. Die Eltern hatten sich zu diesem Zeitpunkt getrennt. Laut Beschluss eines Familiengerichts musste das Kind bei der psychisch instabilen Mutter leben, die den Krippenbesuch mit Unterstützung des Familiengerichtes durchgesetzt hatte. Der anwaltlich gestützten Bitte des Vaters, das Kind zu [...]

2020-08-10T14:23:10+02:00August 2020|Blog, Kinderleben|

Lina flippt aus

Lina kam mit 1 Jahr in die Krippe für 7 Stunden täglich. In den sechs Monaten davor wurde sie vom Vater betreut, der auch die Eingewöhnung in der Krippe vornahm. Diese lief problemlos, denn Lina orientierte sich sofort an einer der Erzieherinnen und den anderen Kindern. Sie ging [...]

2020-08-10T14:19:44+02:00Juni 2020|Kinderleben|

Anna mag nicht hingehen

Anna kam mit 18 Monaten ganztags in die Krippe. Jeden Morgen brach sie zu Hause in jämmerliches Geschrei aus, wenn die Eltern sich nur einen Meter von ihr entfernten. Sie entwickelte zunehmend Zwangsverhalten bei alltäglichen Handlungen sowie hohe Unruhe und ständigen Verweigerungen. Einmal am Tag bekam sie einen [...]

2020-05-27T09:48:25+02:00April 2020|Kinderleben|
Nach oben