window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image
Menschen(s)kinder2022-07-06T12:10:28+02:00


Uns beschäftigen aktuell öffentlich diskutierte Themen rund um den Erziehungsalltag genauso wie das gesunde Aufwachsen der Kinder und die notwendigen Bedingungen für die optimale Entwicklung ihrer je besonderen Persönlichkeit.

In einer regelmäßig erscheinenden 14-tägigen Kolumne geht unsere Kolumnistin Angela Indermaur Fragen zur kindlichen Entwicklung, des Aufwachsens und Lernens nach. Was brauchen Kinder wirklich? Wo bleibt der Freiraum für spontanes Lernen und Selbsterkundung? Müssen Kinder ständig umsorgt, angeleitet und gefordert werden? Schadet Fürsorglichkeit und Geborgenheit unseren älteren Kindern? Welche Aufgabe haben Eltern heute? Wie gelingt der Aufbau einer intensiven Eltern-Kind-Bindung? Gibt man sein Frausein mit dem Muttersein auf und was ist mit den Vätern?

KOLUMNE


Menschen(s)kinder

Logo Menschenskinder - Foto Sasint Tipchai © pixabay

KOLUMNE


Menschen(s)kinder

Logo Menschenskinder - Foto Sasint Tipchai © pixabay


Uns beschäftigen aktuell öffentlich diskutierte Themen rund um den Erziehungsalltag genauso wie das gesunde Aufwachsen der Kinder und die notwendigen Bedingungen für die optimale Entwicklung ihrer je besonderen Persönlichkeit.

In einer regelmäßig erscheinenden 14-tägigen Kolumne geht unsere Kolumnistin Angela Indermaur Fragen zur kindlichen Entwicklung, des Aufwachsens und Lernens nach. Was brauchen Kinder wirklich? Wo bleibt der Freiraum für spontanes Lernen und Selbsterkundung? Müssen Kinder ständig umsorgt, angeleitet und gefordert werden? Schadet Fürsorglichkeit und Geborgenheit unseren älteren Kindern? Welche Aufgabe haben Eltern heute? Wie gelingt der Aufbau einer intensiven Eltern-Kind-Bindung? Gibt man sein Frausein mit dem Muttersein auf und was ist mit den Vätern?

Zeit des Reifens

Im Januar haben wir den Lehrvertrag von unserem dritten und jüngsten Kind unterschrieben. Dieses Kind hat es uns bezüglich Berufswahl einfach gemacht: Bereits im Kindergarten erklärte sie uns, sie werde einmal Krankenschwester und davon war sie nie abzubringen. [...]

Väter und Söhne

Kürzlich habe ich mit meiner Tochter den Film "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" angeschaut. (sehr zu empfehlen! Hier geht`s zum Trailer auf YouTube) Es geht darin um eine jüdische Familie, die 1933 aus Deutschland floh und auf [...]

Zusammenspielen?

Eines unserer Kinder bekam zum Geburtstag einen wunderschönen Kaufmannsladen mit einer Kasse, kleinen Früchtchen und Gemüse und jede Menge anderem Kleinkram. Eine Freundin von mir war mit ihren Kindern zu Besuch und wir dachten, wir könnten uns mit [...]

Spielgefährten

Unser jüngstes Kind beendet in dieser Woche die obligatorische Schulzeit. Und nebst vielem anderen verabschieden wir uns nun auch vom freien Mittwochnachmittag. Nach 16 Jahren ist dieser Nachmittag nun auch für mich definitiv wieder ein Nachmittag wie jeder [...]

Wer hat Schuld?

"Du hast dem Max sehr weh getan, nun musst du aber Entschuldigung sagen." So ähnlich klingt es auf Spielplätzen und in Wohnzimmer landauf und landab. Der Übeltäter presst dann oftmals das eingeforderte Wort zwischen den Zähnen hervor und [...]

Magie des Dankes

"Nun sag der Tante noch schön Danke." Wer von uns kennt diesen Satz nicht aus der eigenen Kindheit … Ich war ein Teenager, als ich miterlebte, wie ein Kind in meinem Umfeld massiv unter Druck gesetzt wurde: "Entweder [...]

Nach oben