window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image
Startseite/Blog/Elternschaft

Baby verändert Hormonhaushalt des Vaters

Nicht nur Mütter, sondern auch Väter erfahren bei der Geburt eines Kindes eine Veränderung ihres Hormonhaushalts. Seit längerem schon ist bekannt, dass bei Männern, die Väter werden, der Testosteron-Spiegel sinkt - und zwar je mehr, je intensiver sie sich dem Neugeborenen widmen (siehe z.B. diese Studie aus 2011).Jetzt hat [...]

2020-07-10T17:17:59+02:00September 2012|Blog, Elternschaft|

Das Baby ist da und Mama geht arbeiten

Mütter, die vor der Geburt ihres Kindes gearbeitet haben und im ersten Jahr nach der Geburt an den Arbeitsplatz zurückkehren, gefährden in der Regel nicht nur die gesunde physische und psychische Entwicklung ihres Babys, sondern auch die eigene Gesundheit und leiden häufiger unter Depressionen.Frühe Rückkehr an den Arbeitsplatz schadet [...]

2020-07-10T17:18:16+02:00September 2012|Blog, Elternschaft|

Mütter als „stille Reserve“

Beim Schürfen nach qualifizierten, flexiblen, leistungs- und anpassungswilligen Arbeitskräften sind die deutschen Statisker auf eine Goldader gestoßen: Die "stille Reserve" der 110 -125.000 jungen Mütter, die eine Karrierepause einlegen für die Erziehung ihrer Kinder bis ins Kindergartenalter. Diese "stille Reserve" ist Teil des "ungenutzten Arbeitskräftepotenzials" das in einer [...]

2021-06-26T17:21:44+02:00August 2012|Blog, Elternschaft|

Urvertrauen als Baby – gesund als Erwachsener

Kleinkinder mit einer sicheren Bindung an vertraute Personen, vor allem die Eltern werden als Erwachsene seltener krank oder fühlen sich seltener unwohl. Die liebevolle Zuwendung der Eltern schützt die Kinder auch noch viele Jahre später vor gesundheitlichen Problemen. Menschen, die als Kinder ein Urvertrauen entwickeln und gegen Ängste [...]

2022-01-17T20:43:53+01:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|

Heimerziehung lässt das Gehirn schrumpfen

Kinder, die ihre frühe Kindheit in Heimen verbracht haben, haben deutlich weniger "graue Substanz" in der Gehirnrinde (Cortex), als Kinder, die in normalen Familien aufwuchsen. Diese "graue Substanz" wird in der Hirnforschung mit Intelligenz - Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Sprache - in Verbindung gebracht und gelegentlich als "Informations-Autobahn" bezeichnet. [...]

2020-07-10T17:21:09+02:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|

Alleinerziehend in Deutschland

In einer Pressemitteilung lobt sich das Familienministerium selbst: "Mit Maßnahmen wie dem Ausbau des Kinderbetreuungsangebots, der Flexibilisierung der Elternzeit, der Förderung  familienunterstützender Dienstleistungen sowie der Förderung einer familienfreundlichen Arbeitswelt schaffen wir Rahmenbedingungen für mehr Zeitsouveränität in der Lebensgestaltung von Familien. Sie kommen auch und gerade Alleinerziehenden zugute. So [...]

2020-07-10T17:21:22+02:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|

Die Muttermilch macht`s

Babykost aus den Verkaufsregalen von Supermärkten und Drogerien kann die Muttermilch nicht vollständig ersetzten. Die Zusammenmsetzung der Muttermilch ist so komplex, dass die industrielle Produktion die Zusammensetzung nicht imitieren kann. Entdecken Sie die Arbeiten von Kerstin PukallKünstlerische Fotografie Mit diesem Ergebnis einer umfassenden Analyse der wissenschaftlichen Studien geht [...]

2022-01-17T20:57:16+01:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|

Stillen macht schlanker

Frauen, die ihre Babies stillen, werden nach der Schwangerschaft schneller wieder schlank und bleiben schlanker bis weit über die Wechseljahre hinaus. Frauen mit Übergewicht nach einer oder mehrerer Schwangerschaften, haben ein wesentlich höheres Gesundheitsrisiko. Schlanker über die Wechseljahre hinaus Eine britischen Langzeitstudie mit mehr als einer Million Teilnehmerinnen [...]

2020-07-10T17:23:26+02:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|

Eltern sind gesünder

Gestressten Eltern mag dies eine tröstliche Nachricht sein: Sie werden seltener krank, jedenfalls erkälten sie sich seltener, als Nicht-Eltern. Konkret: Wenn Eltern einem Erkältungs-Virus ausgesetzt sind, bricht bei ihnen die Krankheit nur halb so oft aus, wie bei Menschen ohne Kinder. Und mehr noch: [...]

2020-07-10T17:23:55+02:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|

Wenn kleine Kinder klammern

Wenn das Baby oder das Kleinkind sich an der Mutter festklammert, empfindet es in diesem Moment massive Trennungs- und Verlassenheitsängste. Das spürt die Mutter instinktiv, sie nimmt das Kind auf und tröstet es. Ist die Mutter für das Kind in den ersten zwei Jahren in solchen Fällen meistens erreichbar, [...]

2019-05-14T19:54:28+02:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|
Nach oben