window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image

Was macht die Digitalisierung mit unseren Kleinstkindern?

Seit Kurzem kommen die ersten deutlichen Warnungen von Kinderärzten im Hinblick darauf, wie der Smartphone-Gebrauch von Eltern das Bindungs- und Spielverhalten kleiner Kinder beeinflusst. Beides ist die Grundlage für psychische Gesundheit und emotionale, soziale und kognitive Bildung und jede einschneidende Störung hat Folgen für die weitere Entwicklung. Das [...]

2022-12-08T19:15:52+01:00Juli 2020|Blog, Lernen|

Mit Freude essen lernen – was, wann, wie?

Das Essen sollte für Kinder in jedem Alter angenehm sein - eine Gelegenheit, Essen zu genießen. Kleinkinder lernen beim Essen neue Dinge, entwickeln psychomotorische Fähigkeiten und haben Freude daran gemeinsam zu essen. Aber warum dürfen sie nicht so essen, wie sie wollen und können? Die Auswirkungen zeigen sich [...]

2021-02-06T10:27:53+01:00Februar 2020|Blog, Lernen|

Kinderbetreuung alles KITA?

Mit dem Begriff Kita werden Krippe und Kindergarten gleich benutzt, um einerseits das Ziel, Kinder ab dem ersten Lebensjahr ganztags zu betreuen, weiter verfolgen zu können und andererseits den Begriff Krippe zu vermeiden, um die Diskussion zu diesem gesellschaftlich strittigen Thema einzudämmen. Wie sich das zeigt, kann in [...]

2020-10-11T13:34:51+02:00Oktober 2019|Blog, Lernen|

TED-Talks

TED – Abkürzung für Technology, Entertainment, Design – ursprünglich eine alljährliche Innovations-Konferenz in Monterey, Kalifornien – ist vor allem bekannt durch die TED-Talks-Website, auf der die besten Vorträge als Videos kostenlos ins Netz gestellt werden. Die Ausrichtung der Innovationskonferenz hat sich über die Jahre erweitert, mittlerweile umfasst die Themenbandbreite [...]

2022-08-12T13:30:07+02:00Februar 2019|Blog, Lernen|

Gute Gespräche nützen mehr als viele Worte

Sprechen lernen Kinder am besten im wechselseitigen Austausch mit ihren Eltern – und nicht etwa durchs Zuhören allein. Neue Belege dafür sammelten Forscher des Massachusetts Institute of Technology in einer Studie mit 4- bis 6-jährigen Kindern. Ihre Untersuchung liefert den ersten Nachweis, dass der Eltern-Kind-Austausch die Entwicklung jener Hirnregion wesentlich [...]

2022-08-12T16:40:00+02:00Juni 2018|Blog, Lernen|

Krippen als Bildungsorte?

Der politisch gewollte und mit gewaltigem medialen Überzeugungsdruck durchgesetzte Run auf die Krippe für 0- bis 3-Jähige wird begründet mit den überlegenen Bildungschancen in Krippen und Kitas. Krippen als Bildungsorte? Nicht bei den üblichen Betreuungsschlüsseln! Unbestritten dabei ist die Notwendigkeit einer sicheren Bindung der Kleinen an verlässlich vorhandene [...]

2022-01-30T12:18:56+01:00Januar 2018|Blog, Lernen|

Frühförderung – ein Irrweg

Eltern entwickeln oft einen unangemessenen Ehrgeiz stellvertretend für ihre Kinder. Stellvertretend oft auch für die eigenen verpassten Chancen und Sehnsüchte. "Frühförderung bringt nichts“, so der Neurobiologe Prof. Dr. Ralph Dawirs. „Kinder brauchen keine Förderung, sondern ein vernünftiges Umfeld.“ Als Baby sind das zunächst einmal die Erfüllung ihrer [...]

2020-12-23T23:34:16+01:00Oktober 2017|Blog, Lernen|
Nach oben