window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image

Wie bald braucht mein Baby Freunde?

Kinder können besonders dann gut auf andere Kinder zugehen, wenn sie selbst sicher in der Bindung zu ihren Eltern sind. Im ersten Lebensjahr ist es also wichtiger, an der Eltern-Kind-Bindung zu arbeiten, als dem Kind soziale Kontakte zu ermöglichen, die es vielleicht noch gar nicht will. Im zweiten [...]

2019-04-25T12:38:27+02:00August 2012|Blog, Lernen|

Wie lernen Babys sprechen?

Frühkindliche Bildung beginnt bei der ersten Begegnung zwischen Mutter und Kind, Vater und Kind. Eine liebevolle Begrüßung, eine zarte Berührung, ein Blickaustausch, eine erneute Ansprache mit genüsslichem Zurücklehnen und gemeinsamer Freude sind grundlegende Elemente der Verständigung zwischen Eltern und Kind. Sie vermitteln die Botschaft: "Wunderbar, dass du da [...]

2021-02-06T11:50:50+01:00August 2012|Blog, Lernen|

Frühförderung für Kinder?

Kinder, die früh - in einer sicheren Umgebung und mit liebevoller Zuwendung durch vertraute Personen - gelernt haben, aufmerksam zuzuhören und konzentriert bei einer Sache zu bleiben, leisten als Erwachsene mehr in Sprache und Mathematik und haben später eine weit bessere Chance, einen akademischen Abschluß zu erreichen. Frühes [...]

2020-07-10T11:22:16+02:00August 2012|Blog, Lernen|

Früher Kitabesuch macht nicht klüger

Es gibt keinen Beleg dafür, dass ein möglichst frühzeitiger Kita-Besuch später zu besseren kognitiven und schulischen Leistungen oder besserem Sozialverhalten führt. Selbst Kinder mit weniger gebildeten Müttern profitieren nicht von einer früheren Kita-Betreuung. Einen leichten Vorteil allerdings haben Kinder aus "mehrfach stark benachteiligten" (high multiple disadvantaged) Familien. Insgesamt [...]

2020-07-10T11:22:32+02:00Juli 2012|Blog, Lernen|

Intelligenz-Gene entdeckt?

Eigentlich ist der Uralt-Streit, ob Intelligenz, Lernfähigkeit und Lernwille "ererbt oder erlernt" sei, längst mit einer Art Kompromiss entschieden, bleibt aber immer noch ein spannendes Thema. Man weiss heute, dass jeder Mensch mit einer individuellen Gen-Ausstattung geboren wird, dann aber Umweltfaktoren darüber entscheiden, wie diese Ausstattung genutzt, erweitert, [...]

2020-07-10T11:24:03+02:00Juli 2012|Blog, Lernen|

Jungen sind die Bildungsverlierer

Die Jungen geraten in Kita und Schule immer mehr ins Hintertreffen. Unterstützung und Förderung konzentriert sich - mit Erfolg - auf die Mädchen. Das Ergebnis ist eine "neue Ungleichheit". Förderung speziell für Jungen? Diese Situation beschreibt faktenreich die Journalistin Brigitta vom Lehn in der WELT Online. Eine Erhebung [...]

2020-07-10T11:24:17+02:00Juli 2012|Blog, Lernen|

Bildungsbericht 2012

Noch vor seiner Veröffentlichung war der 4. Bildungsbericht 2012 Gegenstand heftiger Diskussionen. Vor allem die Ablehnung des Betreuungsgelds wurde in den Medien dankbar aufgenommen, obwohl diese Stellungnahme nicht mehr als ein Fußnote des Berichts ausmachte. Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung Im Abschnitt C des Berichts wird eine detaillierte [...]

2020-07-10T11:24:33+02:00Juni 2012|Blog, Lernen|

Wunschziele für den Kita-Alltag

Die Zielsetzung flächendeckender Versorgung bis 2013 führt zu hektischen, gelegentlich panikartigen Aktionen und Vorschlägen. Darunter so groteske Pläne, wie der Einsatz arbeitslos gewordenen Schlecker-Mitarbeiterinenn in den Kitas, aber auch sinnvolle Veranstaltungen, wie etwa die Einbindung der Beteiligten bei der frühkindlichen Erziehung und Bildung in "Zukunftskonferenzen", in denen zumindest [...]

2020-07-10T11:25:08+02:00Juni 2012|Blog, Lernen|

Frühkindlicher Stress hat Folgen

Dauerhafter Stress ist die Ursache für viele psychische Störungen und Fehlfunktionen des Gehirns. Wie genau diese Störungen entstehen ist weitgehend unbekannt. Jetzt hat eine Forschergruppe an der State University von News York die Verbindungen und Prozesse im Gehirn entdeckt, die solche Fehlfunktionen steuern und vor allem wie sich [...]

2020-07-10T11:26:32+02:00Juni 2012|Blog, Lernen|

Dauerhafte Zuwendung hilft beim sozialen Lernen

Wie bereitwillig sich ein zweijähriges Kleinkind auf soziales Verhalten einlässt und von den Erwachsenen lernt, hängt ganz wesentlich davon ab, ob ihm die Eltern oder andere Bezugspersonen im täglichen Umgang genug Aufmerksamkeit und Zuwendung entgegenbringen. In diesem Alter sind Kinder reine "Egoisten", die ständig erwarten, im Mittelpunkt der [...]

2020-07-10T11:27:42+02:00März 2012|Blog, Lernen|
Nach oben