window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image

Fernsehen: Mehr Hirnmasse, weniger Intelligenz?

Eines der am heftigsten debattierten Erziehungsthemen und Gegenstand zahlloser Beratungsbücher ist die Frage: Wieviel Fernsehen ist - wenn überhaupt - gut für mein Kind? In der Vergangenheit waren etliche empirische Studien zu negativen Ergebnissen gekommen. Die Menge der Fernsehnutzung war verbunden mit Übergewicht, Lernschwierigkeiten, Aufmerksamkeitsstörungen und aggresivem [...]

2020-07-10T11:06:44+02:00Dezember 2013|Blog, Lernen|

Wie lernen Babys am meisten?

Ein Baby im Krabbelalter kann seine Umwelt mutiger und geschickter erforschen, wenn es sich auf dem "Rückzugsort", auf die vertraute, liebevolle und tröstende Bezugsperson verlassen kann oder wenn es von der Natur mit einem entsprechenden Temperament ausgestattet ist. Babys lernen am meisten, wenn sie die Welt selber entdecken [...]

2020-07-10T11:10:24+02:00Oktober 2013|Blog, Lernen|

In die Krippe der Bildung wegen?

Finnland liegt ganz vorn bei PISA und ganz hinten (in Westeuropa) bei der institutionellen Kleinkind-Betreuung. Nanu!? PISA hat Deutschland geschockt und gerockt! Vernichtendes Urteil: Mittelmaß! In diesen Tagen überschlagen sich die Medien wie etwa Der Spiegel bei der Berichterstattung über das "Erwachsenen-PISA" (PIAAC) - Wieder landet Deutschland im [...]

2020-07-10T11:10:43+02:00Oktober 2013|Blog, Lernen|

Kinder sehen anders fern

Pädagogische Kinder-Sendungen im Fernsehen oder DVDs mit Kinderfilmen "erzählen" den Kleinkindern unter Umständen eine völlig andere Geschichte als den Erwachsenen. Vor allem die "Lehren", die "Moral", von Sendungen in pädagogischer Absicht kommen oft beim Kind völlig anders an als bei den Eltern, die diese Sendung sorgfältig für [...]

2020-07-10T11:13:31+02:00September 2013|Blog, Lernen|

Sicher gebundene Kinder lernen leichter

Die Überschrift in der FAZ vom 21. Juni 2013 ist eher eine Konzession an das vorherrschende "Erkenntnisinteresse" von Eltern und Lesern insgesamt, als eine präzise Zusammenfassung dieses Beitrags der bekannten Psychoanlytikerin vom Sigmund Freud Institut in Frankfurt, Prof. Leuzinger-Bohleber. Wichtiger als die kognitiven Benachteiligungen für viele Kinder durch [...]

2020-07-10T11:13:06+02:00Juni 2013|Blog, Lernen|

Sind gestillte Babys schlauer?

Gestillte Babys haben ein größeres Gehirn als Babys, die mit der Flasche gefüttert wurden und auch als Babys, die sowohl gestillt wurden als auch andere Nahrung bekamen. So jedenfalls das Ergebnis einer Studie der renommierten Brown University. Auch in früheren Studien war dieser Zusammenhang bereits entdeckt worden, [...]

2020-07-10T11:13:47+02:00Juni 2013|Blog, Lernen|

Wie wird mein Kind intelligenter?

Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen profitieren durch Steigerung ihres Intelligenzquotienten von intensiven Bildungsangeboten und Anregungen auch außerhalb der Familie. Ob diese Angebote allerdings vor oder nach dem dritten Lebensjahr begonnen werden, macht keinerlei Unterschied. Die immer mehr in Mode kommende Intensiv-Förderung der Kinder bereits im Krippenalter in Kindertagesstätten [...]

2020-07-10T11:14:03+02:00Januar 2013|Blog, Lernen|

Bestimmt der Charakter den Schulerfolg?

Neurotische und pflichtbewusste Schüler haben die besseren Noten... ... neugierige, extrovertierte und experimentierfreudige Schüler werden dagegen schlechter benotet - bei gleicher Intelligenz! Zu diesem Ergebnis kommen zwei kürzlich erschienene Studien mit Schülern schwedischer Oberschulen. Ein eher vernichtendes Urteil über ein Bildungssystem, das ängstliche Anpassung und ordentliche Aufgabenerfüllung besser [...]

2020-07-10T11:16:03+02:00Januar 2013|Blog, Lernen|

Der Dialog mit dem Säugling

Intensität und Qualität der frühen "Sprechverbindung" zwischen Kleinkind und Mutter ist von großer Bedeutung nicht nur für die gesamte spätere sprachliche Entwicklung, sondern auch für die psychische Gesundheit der Kinder und ihre soziale Kompetenz im Schulkind-Alter. Über die Bedeutung des "Dialogs" Vor allem, wenn dieser Austausch von Lauten [...]

2020-07-10T11:16:20+02:00Januar 2013|Blog, Lernen|
Nach oben