window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image

Blog

Aktuelles aus Medien, Forschung und dem bunten Familienalltag

In unserem Blog schreiben kompetente „für Kinder“-Autoren über aktuelle Forschung, neue Erkenntnisse und Erfahrungen rund um kindliche Entwicklung, Familie und Elternschaft. Sie klären auf, was Bindung ist und welche Bedeutung die emotionale Nähe für die Entwicklung des Kindes hat. Dabei liegt unsere Aufmerksamkeit auf den verschiedenen Phasen der kindlichen Entwicklung: Schwangerschaft, Geburt, Bindung in der Familie, Themen rund um die frühe Kindheit und neue Erkenntnisse zum kindlichen Lernen ergänzen das Spektrum.

Wir laden Sie ein, Ihr Wissen zu erweitern und mit anderen zu teilen. Reichen Sie uns gerne einen eigenen Beitrag ein.

Wieviel Herd verträgt die Frau?

Unter Müttern wird heiß diskutiert: Wieviel Kinderbetreuung ist nötig? Wieviel kann/darf die Mutter arbeiten und wie sehr sollte sie sich um die Kinder kümmern? Die “Herdprämie” hat diese Diskussion angeheizt. (Als “Herdprämie” wird das Betreuungsgeld bezeichnet, das Eltern erhalten, wenn sie ihre Kinder selbst betreuen und nicht in die [...]

2019-10-19T22:57:41+02:00Mai 2012|Blog, Elternschaft|

Sie nennen es Glück

Grundsätzlich sollten wir davon ausgehen, dass jede Mutter ihr Bestes gibt, um den Start ihres Kindes so optimal wie möglich zu gestalten. Jede Mutter trifft nach ihren Möglichkeiten die beste Entscheidung für ihr Kind und die Art seiner Betreuung. "Dass Frauen Frauen sagen, wie sie leben sollen, ist [...]

2020-07-10T17:28:45+02:00April 2012|Blog, Elternschaft|

Außerfamiliäre Betreuung: Qualität unbefriedigend

"Die Qualität pädagogischer Prozesse in den Einrichtungen ist unbefriedigend..." So eine der Schlussfolgerungen einer deutschen Studie unter Beteiligung verschiedener Forschungsinstitute zur Erarbeitung eines "empirischen Grundlagenwissens zum Einfluss der verschiedenen Bildungs- und Betreuungsformen und den moderierenden Faktoren für eine gelingende kindliche Entwicklung und Bildung". Groß angelegte empirische Langzeitstudien zu [...]

2020-07-10T17:57:44+02:00April 2012|Blog, Frühe Kindheit|

Wieviel Elternliebe ist genug?

Frage: Auch wenn mein Kind tagsüber in der Kita betreut wird, wird es doch anschließend in einer liebevollen Familienumgebung von mir und meinem Mann betreut, gefördert und erzogen. Reicht das nicht aus für eine gesunde Entwicklung von Seele und Verstand?Antwort: Mehr Zeit der Kleinstkinder in Außenbetreuung ist verbunden mit [...]

2019-05-14T22:53:01+02:00April 2012|Blog, Elternschaft|

Eltern-/Betreuungsgeld oder Herdprämie?

Frage: Was denken Politiker über die finanzielle Lage von Familien und den "Lastenausgleich" zwischen Eltern und Paaren ohne Kinder einerseits sowie zwischen selbt-erziehenden Eltern und Eltern, die eine überwiedgend staatlich finanzierte Fremdbetreuung in Anspruch nehmen? Antwort: Neuerdings häufen sich Äußerungen von Politikern, die den Eindruck erwecken, dass Eltern [...]

2019-08-09T09:27:43+02:00April 2012|Blog, Elternschaft|

Bindung geht vor Herkunft

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat die Rechte deutscher Väter gestärkt, die mit ihren sogenannten Kuckuckskindern in einer Familie leben. Das Gericht wies damit die Versuche von leiblichen Vätern ab, sich in die Familien einzuklagen, wenn der Familienvater das Kind rechtlich akzeptiert habe und das Kind in [...]

2020-07-11T11:38:22+02:00März 2012|Bindung, Blog|

Stressfaktor Frühförderung

Ihr Sohn machte die größten Fortschritte, als die Förderung in den Ferien ausfiel. Die Journalistin Nina Merli registriert bei den Erziehungs- und Betreuungsprofis die Angst, etwas zu verpassen. von Redaktion fürKinder Quelle: Stressfaktor Frühförderung, Mama Blog, Basler Zeitung

2020-07-10T11:26:48+02:00März 2012|Blog, Lernen|

Dauerhafte Zuwendung hilft beim sozialen Lernen

Wie bereitwillig sich ein zweijähriges Kleinkind auf soziales Verhalten einlässt und von den Erwachsenen lernt, hängt ganz wesentlich davon ab, ob ihm die Eltern oder andere Bezugspersonen im täglichen Umgang genug Aufmerksamkeit und Zuwendung entgegenbringen. In diesem Alter sind Kinder reine "Egoisten", die ständig erwarten, im Mittelpunkt der [...]

2020-07-10T11:27:42+02:00März 2012|Blog, Lernen|

Baby-Anblick erzeugt Betreuer-Impuls

Beim Anblick eines Babys, auch eines Baby-Fotos, reagiert das Gehirn von Erwachsenen mit Beschützer- und Betreuer-Impulsen. Mit der Messung von Gehirnströmen haben deutsche, italienische und japanische Forscher jetzt in einem gemeinsamen Projekt festgestellt, dass allein das Betrachten eines Baby-Fotos die Bereiche des Gehirns stimuliert, die für den Anstoß [...]

2020-07-10T17:29:56+02:00März 2012|Blog, Elternschaft|

Stillen und Füttern nach Bedarf?

Babies, die nach Verlangen gefüttert, vor allem gestillt, werden, sind später in der Schule leistungsfähiger als Kinder, die nach festen Zeitplänen gefüttert werden. Sie haben noch mit 14 Jahren einen höheren Intelligenzquotienten. Zufriedene Babys werden intelligenter Mit diesem Ergebnis greift eine Studie der Universität Essex in eine Kontroverse [...]

2020-07-10T18:05:49+02:00März 2012|Blog, Geburt|
Nach oben