window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140937315-1');
loader image

Blog

Aktuelles aus Medien, Forschung und dem bunten Familienalltag

In unserem Blog schreiben kompetente „für Kinder“-Autoren über aktuelle Forschung, neue Erkenntnisse und Erfahrungen rund um kindliche Entwicklung, Familie und Elternschaft. Sie klären auf, was Bindung ist und welche Bedeutung die emotionale Nähe für die Entwicklung des Kindes hat. Dabei liegt unsere Aufmerksamkeit auf den verschiedenen Phasen der kindlichen Entwicklung: Schwangerschaft, Geburt, Bindung in der Familie, Themen rund um die frühe Kindheit und neue Erkenntnisse zum kindlichen Lernen ergänzen das Spektrum.

Wir laden Sie ein, Ihr Wissen zu erweitern, sich eine Meinung zu bilden und mit anderen zu teilen. Reichen Sie uns gerne einen eigenen Beitrag ein.

Wie lernen Babys sprechen?

Frühkindliche Bildung beginnt bei der ersten Begegnung zwischen Mutter und Kind, Vater und Kind. Eine liebevolle Begrüßung, eine zarte Berührung, ein Blickaustausch, eine erneute Ansprache mit genüsslichem Zurücklehnen und gemeinsamer Freude sind grundlegende Elemente der Verständigung zwischen Eltern und Kind. Sie vermitteln die Botschaft: "Wunderbar, dass du da [...]

2021-12-13T17:51:28+01:00August 2012|Blog, Lernen|

Mütter als „stille Reserve“

Beim Schürfen nach qualifizierten, flexiblen, leistungs- und anpassungswilligen Arbeitskräften sind die deutschen Statisker auf eine Goldader gestoßen: Die "stille Reserve" der 110 -125.000 jungen Mütter, die eine Karrierepause einlegen für die Erziehung ihrer Kinder bis ins Kindergartenalter. Diese "stille Reserve" ist Teil des "ungenutzten Arbeitskräftepotenzials" das in einer [...]

2021-06-26T17:21:44+02:00August 2012|Blog, Elternschaft|

Mama oder Krippe?

In den ersten drei Lebensjahren sollten die Kinder von ihren Müttern und nicht von ErzieherInnen in der Krippe betreut werden. Das ist die Ansicht von fast Zweidritteln der deutschen Bevölkerung."Bei wem ist ein Kleinkind zwischen ein und drei Jahren tagsüber am besten aufgehoben?" Das wollte die Zeitschrift "Chrismon" [...]

2020-07-10T12:04:05+02:00August 2012|Blog, Familie|

Frühförderung für Kinder?

Kinder, die früh - in einer sicheren Umgebung und mit liebevoller Zuwendung durch vertraute Personen - gelernt haben, aufmerksam zuzuhören und konzentriert bei einer Sache zu bleiben, leisten als Erwachsene mehr in Sprache und Mathematik und haben später eine weit bessere Chance, einen akademischen Abschluß zu erreichen. Frühes [...]

2020-07-10T11:22:16+02:00August 2012|Blog, Lernen|

Lebensglück durch frühe soziale Bindungen

Sichere Bindungen in Familie und nahem Umfeld ebenso wie positive Erfahrungen mit Freundschaften und in sozialen Gruppen in Kindheit und Jugend sind die besten Voraussetzungen für ein erfülltes, glückliches Leben als Erwachsener. Frühe glückliche Bindungen führen zum glücklichen Erwachsenenleben Frühe intellektuelle Leistungen - etwa früher Spracherwerb - und [...]

2022-05-25T15:09:53+02:00August 2012|Bindung, Blog|

Urvertrauen als Baby – gesund als Erwachsener

Kleinkinder mit einer sicheren Bindung an vertraute Personen, vor allem die Eltern werden als Erwachsene seltener krank oder fühlen sich seltener unwohl. Die liebevolle Zuwendung der Eltern schützt die Kinder auch noch viele Jahre später vor gesundheitlichen Problemen. Menschen, die als Kinder ein Urvertrauen entwickeln und gegen Ängste [...]

2022-01-17T20:43:53+01:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|

Heimerziehung lässt das Gehirn schrumpfen

Kinder, die ihre frühe Kindheit in Heimen verbracht haben, haben deutlich weniger "graue Substanz" in der Gehirnrinde (Cortex), als Kinder, die in normalen Familien aufwuchsen. Diese "graue Substanz" wird in der Hirnforschung mit Intelligenz - Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Sprache - in Verbindung gebracht und gelegentlich als "Informations-Autobahn" bezeichnet. [...]

2020-07-10T17:21:09+02:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|

Früher Kitabesuch macht nicht klüger

Es gibt keinen Beleg dafür, dass ein möglichst frühzeitiger Kita-Besuch später zu besseren kognitiven und schulischen Leistungen oder besserem Sozialverhalten führt. Selbst Kinder mit weniger gebildeten Müttern profitieren nicht von einer früheren Kita-Betreuung. Einen leichten Vorteil allerdings haben Kinder aus "mehrfach stark benachteiligten" (high multiple disadvantaged) Familien. Insgesamt [...]

2020-07-10T11:22:32+02:00Juli 2012|Blog, Lernen|

Alleinerziehend in Deutschland

In einer Pressemitteilung lobt sich das Familienministerium selbst: "Mit Maßnahmen wie dem Ausbau des Kinderbetreuungsangebots, der Flexibilisierung der Elternzeit, der Förderung  familienunterstützender Dienstleistungen sowie der Förderung einer familienfreundlichen Arbeitswelt schaffen wir Rahmenbedingungen für mehr Zeitsouveränität in der Lebensgestaltung von Familien. Sie kommen auch und gerade Alleinerziehenden zugute. So [...]

2020-07-10T17:21:22+02:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|

Die Muttermilch macht`s

Babykost aus den Verkaufsregalen von Supermärkten und Drogerien kann die Muttermilch nicht vollständig ersetzten. Die Zusammenmsetzung der Muttermilch ist so komplex, dass die industrielle Produktion die Zusammensetzung nicht imitieren kann. Entdecken Sie die Arbeiten von Kerstin PukallKünstlerische Fotografie Mit diesem Ergebnis einer umfassenden Analyse der wissenschaftlichen Studien geht [...]

2022-01-17T20:57:16+01:00Juli 2012|Blog, Elternschaft|
Nach oben